Über uns

1930 führte die Gemeinde Wädenswil das Krankenkassenobligatorium für Einwohnerinnen und Einwohner aus wirtschaftlich schwächeren Verhältnissen ein. Zu diesem Anlass wurde 1931 die "Krankenkasse des Landwirtschaftlichen Vereins Wädenswil" gegründet und zählte damals rund 600 Versicherte. In den 80iger Jahren wuchs die Versichertenzahl auf rund 1300 an und der Vorstand musste erkennen, dass die Betreuung der Versicherten im Nebenamt nicht weiter möglich ist. Am 1. November 1988 übernahm deshalb Felix Waldmeier als Geschäftsführer und einziger Mitarbeitender das Büro der Krankenkasse und leitet das Unternehmen bis zum heutigen Tag erfolgreich.

Mit der Statutenänderung von 1989 wurde die "Krankenkasse des Landwirtschaftlichen Vereins Wädenswil" in "Krankenkasse Wädenswil"  umbenannt und 1996 hat die Krankenkasse Wädenswil aufgrund der Einführung des KVG-Obligatoriums ihr Tätigkeitsgebiet auf die Kantone Zürich, Aargau, Schwyz und Zug begrenzt. Im 2004 hat sich das Unternehmen von einem Verein in eine Stiftung umgewandelt. 

Heute berät und betreut unser motiviertes Team mit insgesamt 18 Voll- und Teilzeitstellen kompetent unsere rund 21'000 Versicherten.

Unser Team

Felix Waldmeier

Geschäftsführer

Pascal Wyss

Stv. Geschäftsführer

Natalie Ersoy

Leiterin Leistungen

Irene Späni

Stv. Leiterin Leistungen

Pamina Kälin

Leistungen

Carmen Savi

Leistungen

Sandra Varrese

Leistungen

Daniela Fischli

Leistungen

Tajana Lastro

Leistungen

Nadia Oezdinc-Lombardi

Leistungen

Alexandra Ochsner

Leistungen

Amine Kerimi

Leistungen

Michael Eichenberger

Leiter Finanzen & Dienste

Radovan Miljanic

Buchhaltung

Maria Fraga

Buchhaltung

Claudia Cutri

Kundendienst

Jessica Cazzato

Kundendienst

Nadine Hunziker

Vertrauensärztlicher Dienst

"SICHER" Unser Kundenmagazin

Geschäftsbericht

Die Krankenkasse Wädenswil publiziert jährlich einen umfassenden Geschäftsbericht mit Berichtsteil, Finanzteil und Kennzahlen. Der Geschäftsbericht informiert über die wichtigsten Ereignisse des letzten Geschäftsjahrs.

Geschäftsbericht 2022

Datenschutz

Als Krankenversicherer bearbeiten wir besonders schützenswerte Daten und unterstehen deshalb strengen Datenschutzvorschriften. Die Versichertendaten werden bei der Krankenkasse Wädenswil gesetzeskonform bearbeitet und nur für die vorgeschriebenen Zwecke genutzt. Wir bearbeiten nur Daten die für die Erfüllung der Aufgaben als Krankenversicherer notwendig sind. Die Krankenkasse Wädenswil gewährleistet, dass der Datenschutz und die Informationssicherheit auf hohem Niveau umgesetzt werden. Sämtliche Mitarbeitenden sind der gesetzlichen Schweigepflicht unterstellt.

Datenschutzpolitik
Allgemeines Bearbeitungsreglement SwissDRG-Datenannahmestelle (DAS) Krankenkasse Wädenswil

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei! 
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Mehr